(Bio)SECcurity² Ventillösungen

Schaltventile sind der Schlüssel zu vielen Lösungen, die von manueller Injektion oder Säulenschaltung bis hin zu vollautomatischen 2D-Trennungen reichen.
PSS Ventile können direkt in einen Säulenofen integriert werden oder über eine Halterung für ein Ventil bzw. über das PSS-Workflow-Modul für mehrere Ventile extern angebracht werden.
Ventile sind entweder als spezifische Einheiten direkt für eine bestimmte Aufgabe erhältlich oder getrennt in einen universellen Ventilantriebe mit verschiedenen Schnellwechsel-Ventilköpfen erhältlich. Alle elektrisch gesteuerten Motorventile können mit PSS WinGPC Software gesteuert werden.

Ventilantrieb (extern)

(Bio)SECcurity² Ventilantrieb (extern) - P/N 404-2171
Mit diesem einzigartigen Ventilkonzept können Sie eine Vielzahl von Anwendungen automatisieren, z. B. Säulenauswahl, Säulenregenerierung, Lösungsmittelauswahl oder Probenaufreinigung und -anreicherung. Eine Antriebseinheit (entweder extern angebracht, im Workflow-Modul P/N 404-2178 oder in den Säulenöfen P/N 404-2111/4P/N 04-2137 installiert) und austauschbare, separate Ventilköpfe bieten Flexibilität bei der Auswahl von Kombinationen, die den individuellen Anforderungen Ihres Labors entsprechen.
Beispiele für QuickChange-Ventilköpfe und -Anwendungen:

  • 2-Position-8-Port 2D-Ventil bis 1200 bar P/N 404-2172
  • 12-Positionen-13-Port Fraktionssammelventil für bis zu 12 Fraktionen bis 200 bar (bioinert) P/N 404-2173
  • 2-Position-6-Port Ventil bis 600 bar P/N 404-2174, Bioinert: P/N 404-2175
  • 4-Positions-Ventil-10-Port Ventil für bis zu 4 Säulen/-kombinationen bis 600 bar (bioinert) P/N 404-2176
  • 6-Position-14-Port Ventil für bis zu 6 Säulen/-kombinationen bis 600 bar P/N 404-2177

Andere Ventilköpfe oder Ventile > 1200 bar sind auf Anfrage erhältlich.

Säulenöfen

(Bio)SECcurity²-Ventile in Säulenöfen
PSS Säulenöfen können mit manuellen oder automatisierten Schaltventilen ausgestattet werden, die direkt im Ofen installiert sind. Manuelle Injektionsventile (einschließlich Startsignal) oder für Schaltventile für Säulen sind in Verbindung mit dem TCC6500 optional vorgesehen. Elektrisch gesteuerte Ventile werden oft als Schaltventile für mehrere Säulen/-sätze oder für 2D-Trennungen verwendet und sind optional mit dem TCC7000 oder dem TCC1260 erhältlich.

Workflow Modul

(Bio)SECcurity² Workflow-Modul- P/N 404-2178
Das Workflow-Modul ist perfekt integrierbar in (Bio)SECcurity²-Türme und verfügt über eine integrierte Spülpumpe (bis 50 bar und 4 mL/min), ein 3-Kanal-Lösungsmittelauswahlventil und einen Ventilantrieb für einen frei wählbaren QuickChange-Ventilkopf. Zu den Optionen gehört der Einbau eines zweiten Ventilantriebs.
Beispiele für QuickChange-Ventilköpfe und -Anwendungen:

  • 2D-Ventil mit 2 Positionen und 8 Anschlüssen bis 1200 bar P/N 404-2172
  • Fraktionssammelventil mit 12 Positionen und 13 Anschlüssen für bis zu 12 Fraktionen bis 200 bar (bioinert) P/N 404-2173
  • 2-Wege-6-Port-Ventil bis 600 bar (P/N 404-2174, bioinert: P/N 404-2175
  • 4-Positionen-10-Port-Ventil für bis zu 4 Säulen/-bänke bis zu 600 bar (bioinert) P/N 404-2176
  • 6-Positionen-14-Port-Ventil für bis zu 6 Säulen/-bänke bis zu 600 bar P/N 404-2177

Andere Ventilköpfe oder Ventile (z.B. bis 1200 bar) auf Anfrage.

2D Ventiloptionen

(Bio)SECcurity² 2D-Ventiloptionen
Abhängig von den Anforderungen Ihres Labors stehen verschiedene 2D-Lösungen und entsprechende Ventile zur Verfügung.

Ventile für Comprehensive 2D-Analyse

  • max. 255 Transferinjektionen pro Probe
    • Tandemventil mit 8 Anschlüssen P/N 409-9012 max. Druck 75 bar (1 087 psi), kurzzeitig 150 bar (2 175 psi)
    • Hochdruck-Tandemventil mit 8 Anschlüssen P/N 409-9047 max. Druck 1035 bar
  • max. 100 Transferinjektionen pro Probe
    • Tandemventilkopf mit 8 Anschlüssen P/N 404-2172 max. Druck 1200 bar (17 400 psi), erfordert externen SECcurity²-Ventilantrieb Art.-Nr. 404-2171)
  • max. 52 Transferinjektionen pro Probe
    • Tandemventilkopf mit 8 Anschlüssen P/N 404-2172 max. Druck 1200 bar (17 400 psi), erfordert die Installation einer Ventilantriebsoption in 404-2111 oder 404-2137

Ventile für 2D Heart-Cutting

  • Bis zu 16 Fraktionen, Online-Analyse
    • Ventil mit 16 Speicherschlaufen Art.-Nr. 409-9035

Zurück zu

(Bio)SECcurity² Detektoren


Erweitern Sie mit einem Detektor oder einer beliebigen Detektor-Kombination. Erfahren Sie mehr...

SECcurity² GPC/SEC


Für analytische, HighSpeed- und semi-präparative GPC/SEC/GFC-Trennungen.  Erfahren Sie mehr...

(Bio)SECcurity² LC


Der Standard für erfolgreiche Analysen mit GPC/SEC, IPC oder 2D. Erfahren Sie mehr...

X

Die Webseite ist für moderne Browser optimiert. In Ihrem Browser können Inhalte fehlerhaft angezeigt werden.